Neuigkeiten aus dem Verein

 

Hier erfahrt ihr immer die Neuigkeiten von den Wanderfreunden Triebeltal

Seid also gespannt …

Hallo, liebe Wanderreisende!                                                       Triebel, den 12.06. 2021           
Nun der Plan für unsere Wanderreise in die Pfalz und wir drücken ganz fest die Daumen, dass nichts virusähnliches dazwischen kommt . Es ist uns schon selbstverständlich, dass wir alle geimpft und trotzdem die vorgegebenen Hygienebestimmungen auch auf unserer Reise einzuhalten sind.

Abfahrtszeiten und Abfahrtsorte am Sonntag, den 19. September 2021                                             
06:00 Uhr  Plauen , Hohe Straße                                                                                                  
06:30 Uhr  Oelsnitz, Zoephelsches Haus                                               
06:40 Uhr Triebel, Feuerwehrhaus                                                                                                                                                                 
07:00 Uhr  Eichigt, Bushaltestelle Eichigter Höhe                                                             
07:40 Uhr  Schwarzenbach (Ludwigstraße am Rathaus)         

                                                      

 Das Busunternehmen  ist wieder „ Fröhlich“ mit unserem Jens als Fahrer.                                    
Am Sonntag, unserem Anreisetag nach Gleiszellen-Gleisrohrbach, werden wir in  Dinkelsbühl mit seiner historisch-schönen Altstadt am Flüßchen Wörnitz , einen Zwischenstop einlegen, wo auch wer will, kurz einkehren kann.

Wanderprogramm vom Montag, den 20.09. bis Freitag,den 24.09.2021                

Montag,d. 20.09.    Rundwanderung Gleiszellen-Gleisrohrbach über die Burg Landeck mit gemeinsamer Einkehr.

Dienstag,d. 21.09.   Fahrt nach Speyer, Dombesichtigung, Stadtaufenthalt mit individuellem Imbiß und für Interessierte Besuch des Technikmuseums.

Mittwoch,d.22.09.  Fahrt nach Rodt bis zum Schloß Ludwigshöhe, von hier Sesselbahnfahrt bis zur Rietburg, von dort Wanderung zurück bis zur Einkehr in die Anna-Hütte. Weiterwanderung bis zum Bus bei Burrweiler. Fahrt bis zur Barbarossahütte nach Annweiler, dort evtl. noch kurze Wanderung um die Burg Trifels mit Besichtigung, Abholung vom Bus.

Donnerstag,d.23.09. Fahrt ins Dahner Felsenland , 2 Touren sind geplant. Rundwanderung durch die Dahner Felsen auf dem Dahner Felsenpfad für gut konditionierte Wanderer. Für die restlichen Wanderer eine Felsensagenwegwanderung entlang des Moosbaches bei Dahn. Gemeinsame Einkehr in der PWV Hütte Dahn „Im Schneiderfeld“.                                   

Freitag,d.24.09.Fahrt ins Winzerdorf Schweigen  über die südliche Weinstraße zum Deutschen Weintor. Wanderung nach Wissembourg (deutsch Weißenburg) in Frankreich, dort kurzer Aufenhalt und dann Wanderung zurück nach Schweigen.  Es kann mit dem Grenzlandbähnchen von Schweigen nach Wissembourg gefahren werden, ca.1,5 Std eine Fahrt hin, dieselbe Zeit wieder zurück. Anschließend Wanderung oder Fahrt ins benachbarte Oberrottenbach zum Federweißenfest.

Die für die 2 verschiedenen Wandertouren entsprechenden Höhenprofile und km-Angaben werden wir am Abend vorher bekannt geben und entsprechend für die Wanderer aufteilen, sowie die Transfers mit dem Busfahrer absprechen.

Wir bitten wieder, unsere Vereinskleidung und natürlich genügend Mundschutz mitzubringen. Wir hoffen, dass alle eingetragenen Reiseteilnehmer bis dahin gesund werden oder bleiben und wünschen uns eine schöne Wanderreise.

                                                                                                 Hartwig und Ria

 

 

Liebe Wandersportfreunde,

heute gebe ich euch eine Info vom Tourismusverband Vogtland weiter.

Mit eurer Abstimmung kann der Kammweg Erzgebirge-Vogtland zu einem der schönsten Wanderwege Deutschland gewählt werden. Es wäre toll, wenn ihr mitmachen würdet bzw. noch mehr Wandersportfreunde auf diese Abstimmung hinweisen könntet.

Vom 04. Januar bis zum 30. Juni 2021 kann für die nominierten Wege abgestimmt werden.

 

Mit wanderbaren Grüßen

Kathrin Hager
www.vogtlandwandern.de

 

 

Deutschlands schönster Wanderweg

Stimmen Sie ab!

Seit Anfang Januar haben auch Sie die Möglichkeit an der Wahl für „Deutschlands schönster Wanderweg 2021“ des Wandermagazins teilzunehmen. Machen Sie mit, denn zur Wahl steht auch ein Qualitätswanderweg im Vogtland: der Kammweg Erzgebirge-Vogtland! Er ist in der Kategorie Mehrtagestouren nominiert.

Die Abstimmung geht ganz schnell – mit ein paar Klicks können Sie den Kammweg als Favoriten nominieren! Damit steigern wir die Bekanntheit des Vogtland als Wanderregion.

Hier gehts zur Abstimmung – am besten gleich teilnehmen und diese Info gern auch teilen!

 

 

       

 

Kathrin Hager Tel.: 0177 / 5254102

 

 

Mitteilung von Uwe Odebrecht:

Die Teilnahme am Fotorätsel wurde ausgewertet. Es konnten 20 Punkte erreicht werden. Folgendes Resultat liegt vor:

Platz 1:        Petra Riedel und Uwe Pretscheck        18 Punkte

Platz 2:        Haidrun und Bernd Schlegel                 11 Punkte

Platz 3:        Renate und Manfred Gruber                   4 Punkte

 

Die Siegprämien werden am 25.07.2021 zur Vereinswanderung in Bad Elster überreicht.

Herzliche Grüße von Uwe