Fotoimpressionen unserer Wanderungen

Wahlversammlung
am 04.02.2017 in Oberhermsgrün

Zur jährlichen Mitgliederversammlung trafen sich die Wanderfreunde Triebeltal am 4.2. 2017 in der Gaststätte Oberhermsgrün.  Der Vorsitzende Rainer Ittner legte in seinem Rechenschaftsbericht dar,  dass die Teilnahme an den insgesamt 26 Vereinswanderungen im Gegensatz zum Vorjahr größer geworden ist. Daran hatten die 10 ausgebildeten Wanderleiter natürlich einen großen Anteil. Dass der Verein „anziehend“ wirkt, zeigt die Tatsache, dass sich 3 Gäste spontan zur Mitgliedschaft entschlossen. Somit zählt derzeit der Verein 87 Mitglieder, womit er der zahlenmäßig stärkste Verein im vogtländischen Gebirgs- und Wanderverband  ist.

Für ihre 25-jährige Vereinsmitgliedschaft wurden geehrt:
Petra Fastenrath, Karl-Heinz Kühn, Eleonore und Ullrich Herrmann, Herrmann, Anneliese und Eberhard Hoyer und  Stephan Pfeffer. 


v.l.  Anneliese und Eberhard Hoyer, Eleonore Herrmann, Petra Fastenrath, Karl-Heinz Kühn, Rainer Ittner

 

3 Wanderfreunden wurden für ihre geleistete Arbeit gedankt. Sie schieden aus dem  Vorstand aus.


v.r. Eberhard Hoyer, Claudia Stein, Gerd Grigull, Rainer Ittner

3 neu ausgebildete Wanderleiter, Lothar Hüttner, Jens Weck und Michael Hendel,  wurden ebenfalls geehrt. In der anschließenden Wahlhandlung wurde ein neuer Vorstand gewählt. Für diese nicht ganz selbstverständliche Ehrenamtsarbeit erklärten sich bereit und wurden gewählt:
Frieder Heinz, Michael Hendel, Rainer Ittner, Bernd Jama, Hartwig Keil,  Haidrun Schlegel und Dolores Weck. Der „Hut“ für den Verein verblieb erwartungsgemäß beim alten Vorsitzenden.
Große Aufgaben liegen auch in diesem Jahr vor dem Verein. Neben dem umfangreichen und abwechslungsreichen Wanderprogramm organisiert der Verein die nunmehr 37. Triebeltalwanderung „Rindimmedim im Triebel rim“ und den Verbandswandertag  des sächsischen Wander- und Bergsportverbandes am 16. Juli 2017.  Der im Anschluss gezeigte  Bildvortrag dokumentierte in eindrucksvoller Weise  „Wandermomente“  des vergangenen Jahres. Und dass die Kondition der Wanderbeine auch dem anschließenden Tanzen behilflich sein kann, zeigte sich beim gemütlichen Beisammensein eindrucksvoll.
                                                                                                                                                          RI

 

Fotos der diesjährigen Wanderungen
(wird laufend ergänzt …)

 

Winterwanderung Oelsnitz 25.02.2017
„Rindimmedim im de Siedlung rim“

 

Erlbach 2017
„Sonnenuntergang im Wanderparadies Erlbach“

 

 

 

Wanderung Elsterperlenweg Berga-Wünschendorf 01.05.2017